Gimota AG

GIMOTA Stecker werden weltweit in den verschiedensten Eisenbahntypen für praktisch alle auftretenden Anwendungen eingesetzt. Wie macht man daraus einen attraktiven Produkt- und Imagefilm? Genau das war die Herausforderung, als wir den Auftrag für ein Drehbuch erhalten haben. Nun, es ist uns gelungen. Der Film «Houston, we have a problem» ist zwar schon etwas älter, aber wir sind immer noch stolz auf die Auszeichnung, die er erhalten hat:

Erster Preis an den 20. deutschsprachigen Wirtschaftsfilmtagen in Salzburg. 

Aus der Laudatio:

Anhand einer spannenden Weltraum-Geschichte mit unerwartet irdischem Ausgang kommunizieren die prämierten Macher Roland Koch(Konzept, Regie und Produktion, Inhaber der A.A. Kreativ Factory, Flaach) sowie der aus Radio und Fernsehen bekannte Flavien Allenspach (Drehbuch) die gewünschte Botschaft auf unterhaltsame und wirksame Art.

Date:
Category:

unsere neusten arbeiten

Ab Januar 2022 haben wir ein Mandat von den Parlamentsdiensten in Bern